Jugend

Ablauf der Ausbildung

  • Wenn Interesse besteht ein Instrument zu lernen, dann Kontakt mit den Jugendleitern des Musikvereins aufnehmen.
  • Um zu wissen welches Instrument einem liegt bzw. gefällt könnt ihr nach einer Probe, nach einem Auftritt der Jugendkapelle oder der Aktiven oder bei einem Jugendvorspielnachmittag gerne auf uns zu kommen und gleichzeitig Instrumente testen.
  • Instrument gefunden? Dann beginnt der wöchtentliche Musikunterricht bei der Musikschule Schramberg vor Ort in Schenkenzell.
  • Nach ca. ein bis zwei Jahre dürft ihr dann in der Jugendkapelle mitspielen und das Zusammenspiel kennen lernen.
  • Zeigt ihr gute Leistungen so könnt ihr das Bronzene Abzeichen absolvieren. Die nächst höhere Stufe ist dann das Silberne Abzeichen. Während dieser Phase eurer Ausbildung besteht die Möglichkeit auch bei den Aktiven im Musikverein Schenkenzell mitzuwirken.
    (Unterrichtsmaterialien für das Abzeichen werden vom Musikverein bereit gestellt)
    >> mehr erfahren beim Blasmusikverband Kinzigtal
  • Nach dem Silbernen Abzeichen geht das Lernen eines Instrumentes weiter. Um seine Fähigkeiten zu perfektionieren sollte der Musikunterricht weiter geführt werden.
  • Ein Höhepunkt der Ausbildung, was auf freiwilliger Basis verläuft, ist das Abzeichen in Gold.