Probewochenende der Jugendkappelle


Am vergangenen Wochenende machten sich 15 Jungmusiker im Alter von 9 bis 17 Jahre mit ihren Betreuern auf den Weg zum Waldhäusle, um sich intensiv auf das kommende Jahreskonzert des Musikvereins vorzubereiten.

Um 09:30 Uhr ging es froh gelaunt und voller Tatendrang los. Nach der Zimmerverteilung folgte eine Gesamtprobe. Dirigent Alexander Armbruster war schon sehr zufrieden, die Feinheiten wurden nach dem Mittagessen in Registerproben aufgearbeitet. Außer der intensiven Probenarbeit kam natürlich auch drum herum der Spaß nicht zu kurz.

So wurde am Nachmittag gebastelt und auch hier zeigten die Kinder großen Eifer. Schließlich fertigten sie die Tischdeko für das Jahreskonzert an, welche am 01. Dezember nach Konzertende sowie beim Schenkenzeller Weihnachtsmarkt von den Kids verkauft wird, um ihre Kasse aufzubessern.

Nach einer nochmaligen Gesamtprobe am Abend wurde noch viel gespielt, gelacht, Film geschaut und irgendwann dann auch geschlafen.

Ein reichhaltiges Frühstück am Morgen erweckte wieder die Gemüter, um mit einer nochmaligen Gesamtprobe das Probenwochenende ausklingen zu lassen.

Alle waren sich einig: Schee war`s!!!

Herzlichen Dank an alle Helfer, den Eltern für die Kuchen- und Salatspenden und nicht zuletzt den Kindern. Ihr seid eine tolle Truppe! Der Musikverein ist stolz auf Euch!

Infos zum Jahreskonzert:
Samstag, 1. Dezember 2018, in der Festhalle Schenkenzell, Konzertbeginn 20 Uhr, Einlass 18:30 Uhr, Sektempfang

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.